Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen


Allgemeine Vertragsbedingungen von Hunting-Flight-Service und 1A-Afrika

Wir treten ausschließlich nur als Vermittler auf!  Wir haften daher auch nicht für Flugausfälle, Verspätungen, Gepäckfehlleitung, Verlust, Unfälle, etc. Änderung und Zwischenverkauf ist der Air Namibia und uns jederzeit vorbehalten!

 

  • Unsere Preise gelten vorbehaltlich der Verfügbarkeit und als „Baustein“ Ihrer Reise
  •         Oneway- Flüge: auf Anfrage - Beachten Sie bitte die Visumbestimmungen! 
  •         Stop Over: auf Anfrage
  •         Ermäßigungen auf den Flugpreis:
  •               Kinder von 2 bis 11 Jahre, (der Rückflug muss vor dem 12. Geburtstag sein)  ./. 25 %.
  •               Kleinkinder bis 2 Jahren, ohne Sitzplatzanspruch und Freigepäck ./. 90 % 
  •               Babykörbchen "Basinets" nur möglich für Kleinkinder bis zu 1 Jahr und 8 Kg Gewicht

 

  •          Rail & Fly:
  •          ist bei Anmeldung vor Ticketausstellung -  als Zusatzleistung der Airline –  gegen Gebühr buchbar und nur
  •          innerhalb der BRD gültig.   bis / ab  Frankfurt
  •          Eco = in der 2. Klasse der DB, bei Business-Class Flügen - in der 1. Klasse der DB
  •          ICE Sprinter: nur gegen Zuschlag = im Zug zahlbar.
  •          Bei Zugverspätungen / Ausfall erfolgt durch uns keinerlei Haftung.
  •          Zubringerflüge: Auf Anfrage.

 

  •          Umbuchung und Namensänderung:
  •          ist vor Ticketausstellung bei uns kostenfrei!  
  •          Nach Ticketausstellung fallen leider Kosten an.
  •          Diese richten sich nach den jeweiligen Tarifbestimmungen der jeweiligen Fluggesellschaft.
  •          Sondertarife sind in der Regel nicht oder, nur eingeschränkt umbuchbar.  
  •           Je nach Tarif - Saisonzeit und der dann verfügbaren Buchungsklasse.
  •           von 160 Euro bis ????  Bitte fragen Sie bei uns im Bedarfsfall nach.
  •           Gerne informieren wir Sie über die jeweilige Regelung bezüglich Ihres Tickets.

 

  •          Stornierung:   
  •          ist vor Ticketausstellung bei uns kostenfrei!  
  •          Nach Ticketausstellung fallen leider Kosten an.
  •          Diese richten sich nach den jeweiligen Tarifbestimmungen der jeweiligen
  •          Fluggesellschaft.                                                                                 
  •          Sondertarife sind in der Regel nicht oder, nur eingeschränkt stornierbar.                                      
  •          je nach Tarif ab 265 Euro bis zu 100 % der Ticketgesamtkosten!!!
  •          Bitte fragen Sie bei uns im Bedarfsfall nach. 
  •          Gerne informieren wir Sie über die jeweilige Regelung bezüglich Ihres Tickets 
  •          No Show = Bei „Nichterscheinen“ zum Abflug, erfolgt keine Erstattung,
  •          es werden maximal die Steuern/Gebühren  minus einer Bearbeitungsgebühr erstattet.
  •          Bei einigen Tarifen noch nicht einmal diese!!!!!
  •          Eine Erstattung von Teilstrecken, sowie angeflogenen Flugtickets, ist nicht möglich. 
  •          Rückbestätigung: Rückflüge sollten spätestens 72 Stunden vor Rückflug bei der
  •          Fluggesellschaft "Rückbestätigt" werden! Die Telefon Nr. Ihrer Fluggesellschaft erhalten Sie mit Ihrem Ticket.
  •          Fragen Sie bei dieser Gelegenheit sicherheitshalber auch nach einer Flugzeitenänderung!!!
  •          Bitte geben Sie uns die Möglichkeit, zu einer Kontaktaufnahme mit Ihnen, in Ihrem Reiseland bekannt.   

 

 Zur Beachtung:

  • Jeder Fluggast ist für die Einhaltung der Zoll- und Einreisebestimmungen selbst verantwortlich.                                               Bitte beachten Sie, dass diese sich auch kurzfristig ändern können.
  • Reisepässe müssen nach Rückflug mindestens 6 Monate gültig sein.
  • Touristenvisa für maximal 90 Tage sind nur bei Nachweis von Rück- oder Weiterreise möglich.
  • Bitte beachten Sie, dass je nach Nationalität - andere Bedingungen möglich sind.
  • Bestimmte Nationalitäten benötigen schon vor Abreise ein Visum.                                                                                                                             Bitte informieren Sie sich rechtzeitig!
  • Die Tickets bleiben bis zur restlosen Bezahlung unser Eigentum
  • Wir behalten uns in diesem Fall ausdrücklich das Recht zur Stornierung der Flüge und der Nebenleistungen vor.
  • Die uns dadurch entstehenden Mehrkosten werden Ihnen zugerechnet und jegliche Schadenersatzansprüche gegen uns ausgeschlossen. Bitte tragen Sie daher Sorge, dass vor Ihrer Abreise alles geregelt ist.
  • Wir handeln nach dem alten Grundsatz von Treu und Glauben.
  • Sollte dennoch einmal eine gerichtliche Klärung erforderlich werden, so ist der Gerichtsstand Marl.